Messumformer

Messumformer von REDUR: Immer die passende elektrische Größe

Messumformer/Messgeräte zum Übertragen oder Umwandeln von Signalen

Das Einsatzgebiet der Produkte ist vielseitig: Sie eignen sich zur Übertragung von Messsignalen über mehrere Kilometer ebenso wie zur Umwandlung von Wechselgrößen in leichter messbare Gleichgrößen. Messumformer können aber auch eingesetzt werden, um die Anzahl von Messleitungen zu reduzieren, die zu einem Messgerät führen.

Verschiedenen Ausführungen

Messumformer von REDUR gibt es in drei Ausführungen, mit insgesamt fünf Serien für unterschiedliche Anwendungsgebiete.

Aufbau-Messumformer

Eine Serie unserer Umformer haben wir speziell zur Wirkleistungsmessung und Blindleistungsmessung bei sinusförmigen Wechselströmen der Frequenz 50 bis 60 Hz entwickelt. Als Strommessumformer und Spannungsmessumformer messen sie dagegen sinusförmige Wechselströme von 0,05 bis 16 A und Wechselspannungen von 100 bis 720 V.

Frequenz-Messwandler

Die Frequenz-Messwertumformer wiederum berechnen Frequenzen zwischen 40 und 70 Hz. Mit einer Breite von lediglich 22,5 mm finden diese Messwandler auch in Anwendungen mit extrem geringem Bauraum Platz.


Wenn Sie Interesse an einem Messwertumformer haben, können Sie uns gerne direkt ansprechen.

Informieren Sie sich gerne auch über unsere anderen Produkte, wie unsere Stromwandler mit integrierter Elektronik oder unsere Aufsteck- und Wickelstromwandler.

Interesse an einem Messumformer? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

*Pflichtfeld