Frequenzen

Frequenz-Messumformer

Frequenz-Messumformer von REDUR dienen der Umformung und galvanischen Trennung einer Frequenz in ein eingeprägtes Gleichstrom- und Gleichspannungssignal.

Unsere Frequenz-Messumformer der Serie 822 eignen sich für Frequenzen zwischen 40 Hz und 70 Hz. Sie arbeiten mit Nenn-Eingangsspannungen zwischen 50 V und 720 V und verfügen über einen Aussteuerbereich zwischen 20 und 120 Prozent.

Wie arbeiten unsere Frequenz-Messumformer?

Die Messumformer für Frequenzen von REDUR trennen Eingangsgrößen galvanisch, ermitteln eine frequenzproportionale Größe und formen diese in einen proportionalen, eingeprägten Gleichstrom oder eine Gleichspannung um. Standardmäßig stehen dabei Hilfsspannungen von 24 VDC oder 230 VAC zur Verfügung.

Kompakte Größe, hohe Bürde

Unsere Stromwandler mit Frequenzausgang sind mit einer Breite von lediglich 22,5 mm sehr kompakt gebaut und eignen sich deshalb auch für Anwendungen mit kleinem Bauraum. Trotz ihrer relativ geringen Größe können die Aufbau-Messumformer bei 20 mA eine Bürde von bis zu 1.000 Ohm treiben.

Frequenz-Messumformer von REDUR

Eignen sich für Frequenzen von 40 bis 70 Hz
Arbeiten mit Eingangsspannungen zwischen 50 und 720 V
Können bei 20mA eine Bürde bis 1.000 Ohm treiben
Sind mit 22,5 mm Breite sehr kompakt


Informieren Sie sich gerne über unsere Produkte, wie unsere innovativen Stromwandler mit integrierter Elektronik oder sehen Sie alle Niederspannungswandler auf einen Blick.

Interesse an einem Frequenz-Messumformer? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

*Pflichtfeld