Messumformer/Messwertumformer: Wirkleistung

Aufbau-Messumformer für die Wirkleistungsmessung

Mit den Serien P600 und Q600 fertigt REDUR Messumformer für die Messung von Wirkleistung bei sinusförmigen Wechselströmen der Frequenz 50 Hz bis 60 Hz. Unsere Aufbau-Messumformer zur Wirkleistungsmessung können Nenn-Eingangsströme von 0,1 bis 20A) und Nenn-Eingangsspannungen von 50 bis 720 V direkt verarbeiten. Die Geräte messen die Wirkleistung, indem sie das Produkt aus der Spannung, dem Strom in dem entsprechenden Zweig und Kosinus Phi bilden.

Mehr Effizienz und bessere Stromqualität

Unsere Messumformer zur Messung der Wirkleistung kommen unter anderem zur Überwachung der Stromqualität sowie des Energieverbrauchs zum Einsatz. Sie finden sich in Mittel- und Niedrigvoltleistungsverteilern, Energiemanagementsysteme sowie in allen Arten von Produktionsanlagen in der Industrie.

Aufbau-Messumformer von REDUR haben viele Vorteile:

Unsere Aufbau-Messumformer zur Wirkleistungsmessung können Nenn-Eingangsströme von 0,1 A bis 20 A) und Nenn-Eingangsspannungen von 50 V bis 720 V direkt verarbeiten. Sie finden sich in Mittel- und Niedrigvoltleistungsverteilern, Energiemanagement-Systemen sowie in allen Arten von Produktionsanlagen in der Industrie.

Direkte Verbindung von Eingangsströmen von 0,1 bis 20 A
Direkte Verarbeitung von Eingangsspannungen von 50 bis 720 V


Informieren Sie sich gerne über unsere Produkte, wie unsere innovativen Stromwandler mit integrierter Elektronik oder sehen Sie alle Niederspannungswandler der Serie REGULUS und der Serie IPNG auf einen Blick.

Interesse an einem Wirkleistungs-Messumformer? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

*Pflichtfeld