Serie REGULUS - 7A512.3

7A512.3

Aufsteck- oder Rohrstabstromwandler

INFORMATION:

  • Gewicht ca. 180 - 250 g
  • Rundleiter 42 mm
  • Primärschiene 50 x 12 mm, 2 x 40 x 10 mm

ZUBEHÖR (IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN):

  • 1 Primärschienenklemme (Typ 13)
  • 2 Schrauben M5 x 35
  • 2 Sekundärklemmenabdeckungen (gelbe Schieber)
  • 2 Steckfüße

Andere Übersetzungen, Leistungen oder Genauigkeiten auf Anfrage.

SONDERZUBEHÖR:

  • Primärschienen-Schnellbefestigung (Typ 13-65)
  • Schnappbefestigung für Tragschiene EN 50022-35
  • Cu-Primärschienen in verschiedenen Größen
  • Schutzkappen für Primärschienen-Befestigungsschrauben
  • Cu-Hülse da = 43,7 mm, di = 14,2 mm, L = 32 mm1) zur Verwendung des Wandlers als Rohrstab-Stromwandler
  • Schutzhaube zur Vergrößerung der Luft-/Kriechstrecken bei Verwendung des Wandlers als Rohrstab-Stromwandler

1) Andere Längen auf Anfrage

SONDERAUSFÜHRUNGEN (AUF ANFRAGE):

  • Beliebige primäre und sekundäre Nennströme
  • Gießharzverguss
  • Betriebsspannung 1,2kV
  • Sekundär umschaltbar

ALLGEMEINE MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN:

Der 7A512.3 besteht aus einem bruchfesten Kunststoffgehäuse aus Polyamid und ist nach UL 94 schwer entflammbar. Zudem sind vernickelte Sekundärklemmen mit Plus-Minus-Schrauben (2 Nm) enthalten.

ALLGEMEINE ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN:

  • Höchste Spannung für Betriebsmittel Um = 0,72kV (andere Spannungen auf Anfrage)
  • Bemessungs-Stehwechselspannung 4 kV / 1 min (andere Spannungen auf Anfrage)
  • Nennfrequenz 50-60 Hz (andere Frequenzen auf Anfrage)
  • Thermischer Nenndauerstrom Icth = 1,2 x IN (1,0 x IN für höhere Primärströme)
  • Thermischer Bemessungs-Kurzzeitstrom Ith = 60 x IN (max. 100 kA)
  • Bemessungs-Stoßstrom Idyn = 2,5 x Ith
  • Überstrom-Begrenzungsfaktor FS5 bis FS15
  • Isolationsklasse H (andere Klassen auf Anfrage)

Kontaktformular

*Pflichtfeld