Serie IPNG

Aufsteck- und Wickelstromwandler der Serie IPNG

Unsere Serie IPNG ist die passende Ergänzung zur REGULUS-Serie für höhere Leistungen und kleinere Ströme. Alle Stromwandler entsprechen den Vorschriften der IIEC 61869 (DIN EN 61869 / VDE 04049, DIN VDE 0100, DIN 42600 sowie der DGUV Vorschrift 3 und der DIN EN 50274 / VDE 0600-514).

ALLGEMEINE MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN:

Die Aufsteck- und Wickelstromwandler verfügen über ein bruchfestes Kunststoffgehäuse aus Polyamid und sind nach UL 94 schwer entflammbar. Zudem sind vernickelte Sekundärklemmen mit Plus-Minus-Schrauben (2 Nm) enthalten sowie eine integrierte Sekundärklemmenabdeckung.

ALLGEMEINE ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN:

  • Höchste Spannung für Betriebsmittel Um = 0,72 kV (andere Spannungen auf Anfrage)
  • Bemessungs-Stehwechselspannung
  • 4 kV / 1 min (andere Spannungen auf Anfrage)
  • Nennfrequenz 50-60 Hz (andere Frequenzen auf Anfrage)
  • Thermischer Nenndauerstrom Icth = 1,2 x IN (1,0 x IN für höhrere Primärströme)

Download Katalog

  • Thermischer Bemessungs-Kurzzeitstrom Ith = 60 x IN (max. 100 kA)
  • Bemessungs-Stoßstrom Idyn = 2,5 x Ith
  • Überstrom-Begrenzungsfaktor FS5 bis FS15
  • Isolationsklasse H (andere Klassen auf Anfrage)

Serie IPNG